Willkommen auf der Website des ÖJR!

Klick dich durch unsere Seiten und entdecke die Bibel-Klicks, sammle Material für deine Jugendgruppe oder Schulklasse, finde im Online-Kalender die nächste ökumenische Veranstaltung und lerne die Vorstandsmitglieder ein bisschen persönlich kennen.

Adventkalender 2016

Adventkalender 2016

Seit 2005 erscheint auf der Homepage des ÖJR ein etwas anderer Adventkalender. Jeden Tag stellten die Mitglieder des Vorstands ein – nicht immer ganz heiliges – Zitat vor und erläuterten, was es ihnen für ihr Leben bedeutet.
Ein spanndendes ÖJR-Projekt, dass ein wenig Besinnlichkeit vor die Bildschirme bringen soll und damit die Zeit bis Weihnachten verkürzt...

Zum 2016er Adventkalender

Der ÖJR sponsort euch

Der ÖJR sponsort euch

Der Ökumenische Jugendrat (ÖJR) fördert ökumenische Jugendveranstaltungen. Damit möchten wir Verantwortliche von der Gemeinde- bis zur Bundesebene ermutigen, in der Kinder- und Jugendarbeit ökumenisch zu denken und zu handeln und mehr Menschen für die Ökumene begeistern.
Zielgruppe: Kinder und/oder Jugendliche
kirchliche Trägerschaft bzw. Anbindung ...

Mehr zum ÖJR Sponsoring

Kinderweltgebetstag

Kinderweltgebetstag

Jedes Jahr Anfang März wird der ökumenische Weltgebetstag der Kinder gefeiert. Das ist meist ein Aktionsnachmittag für Mädchen und Buben aus unseren Gemeinden, die dabei Gelegenheit finden, sich mit der Lebens- und Glaubenssituation von Menschen in anderen Ländern auseinander zu setzen und in Gedanken mit ihnen gemeinsam zu beten und zu feiern.

Zum Kinderweltgebetstag

Aktuelle Artikel

adv16_4

4. Dezember – 2. Advent

Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Psalm 103,1-2 Letzte Woche besuchte ich Ernestine, unser ältestes Gemeindemitglied in unserer Kirche, leider ist sie altersbedingt schwach und liegt deshalb viel im Bett. Als ich zu ihr

0 comments
adv16_3

3. Dezember

„Wenn du einmal nachdenkst, dann mußt du zugeben, daß alle Geschichten der Welt im Grunde nur aus sechsundzwanzig Buchstaben bestehen. Die Buchstaben sind immer die gleichen, bloß ihre Zusammensetzung wechselt.“ „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende Viel zu oft verliere ich den Blick für’s große Ganze, für das Wesentliche. Dann braucht es einen kleinen Schockmoment,

0 comments
adv16_2

2. Dezember – MIT FOLGEN.

Und als Jesus vorüberging, sah er Levi, den Sohn des Alphäus, am Zoll sitzen und sprach zu ihm: Folge mir nach! Und er stand auf und folgte ihm nach. Mk 2,14 KOSTEN nachfolgend gebe ich die Kosten zur Kenntnis: mein Job                                         als römisch-jüdischer Steuereintreiber meine Sicherheit                             dieser Position meinen Verdienst                           aus den

0 comments

Veranstaltungen