Kinder- und Jugendwerk im Hilfsverein der Baptisten in Österreich – BJA

bjaDas Kinder- und Jugendwerk der Baptisten besteht seit Herbst 2001. Jugend- und Teenagerarbeit und Kinder- und Jungschararbeit waren davor separat organisiert.
Das Werk erreicht ca. 300 Teenager und Jugendliche in 22 Gemeinden in ganz Österreich. Die Zahl der Kinder, die durch Kindergottesdienste, Sonntagsschulgruppen und Jungscharangebote erreicht werden, dürfte wesentlich höher sein.
Grundsätzlich bietet das Kinder- und Jugendwerk vor allem Schulungsangebote für MitarbeiterInnen aus allen Sparten sowie eigene Freizeitangebote (Ferienlager, Jahrestreffen, Schifreizeiten, Studien- und Einsatzreisen im In- und Ausland).
Zum Kinder- und Jugendwerk gehört die kontinuierliche Unterstützung für weltmissionarische Projekte (u.a. in Nordkamerun die SAARE TABITA Mädchenschule in Maroua).
Für Jugendliche, die ein freiwilliges soziales Jahr anstreben, bieten wir das ZEIT-FÜR-GOTT- Programm an.
Eine Zielsetzung seit 2001 ist die intensivere Zusammenarbeit mit den rumänischsprachigen Baptistengemeinden und deren Jugendgruppen.

Zu den Hauptzielsetzungen der Arbeit des Kinder- und Jugendwerks gehört

  • das mittelbare und unmittelbare Ansprechen einerseits der Nachwuchsjugend in den Gemeinden und andererseits von kirchendistanzierten Jugendlichen
  • die theologisch verantwortbare Vermittlung des Evangeliums als Heilsbotschaft für Kinder und Jugendliche
  • die Förderung mündigen Christseins und einer baptistisch orientierten Identität und Zugehörigkeit
  • die Vernetzung zwischen den örtlichen Kinder- und Jugendgruppen

Kontakt

Alexander Strecker

Alexander Strecker
Kinder- und Jugendwerk der Baptisten

Braidlandstraße 23
4060 Leonding

Tel: + 43-732-37 13 48
Mobil: +43-650-9565735
Mail: jugend@baptisten.at
Web: http://www.baptisten.at/jugend